Anfrage
  • 1
〈     〉

Venus Messe Berlin 2018

Vom 11. bis zum 14. Oktober ist es wieder soweit: Die Messe Venus Berlin öffnet in den Messehallen unter dem Funkturm ihre Tore und wird auch diesmal zahllose Besucher in ihren Bann ziehen. Auf einer Fläche von insgesamt 23.000 Quadratmetern präsentieren rund 250 Aussteller aus dem In- und Ausland ihre aktuellen Produkte und Trends. Wer sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen möchte, aber keine Lust auf eine zeit- und nervenraubende Parkplatzsuche hat, sollte den Messe Fahrdienst von City Trans Berlin in Anspruch nehmen. Der Messe Fahrdienst von City Trans Berlin bringt seine Fahrgäste nämlich in komfortablen First Class Limousinen oder Business Vans zum Ausstellungsgelände, so dass der Besuch auf der Venus vollkommen entspannt beginnt. Dort wird es auf jeden Fall wieder zahlreiche Highlights und Überraschungen geben. Von Dessous und Fashion über Erotic-Toys bis hin zu reizvollen DVD-Angeboten und einem Party- und Fun-Store: Erotikinteressierte Erwachsene dürfen sich auf viele auf- und anregende Neuheiten freuen. Besonders beliebt sind unter anderem die Live-Präsentationen spektakulärer Toys und Hygieneartikel, auch Live-Vorführungen von verschiedenen Cam-Portalen sind geplant.

Für viel Furore sorgen zudem die zahlreichen Stars und Sternchen, die sich rund um die Messe tummeln und für Autogramme gerne zur Verfügung stehen. Einige Aussteller warten außerdem mit unterhaltsamen und erotischen Shows auf. Planung, Vorbereitung und Umsetzung erfordern jedoch jede Menge Zeit und organisatorisches Geschick: clevere Aussteller lassen sich daher nach einem anstrengenden Tag mit dem Messe Fahrdienst von City Trans Berlin zurück ins Hotel fahren. So können sie in den komfortablen Fahrzeugen bereits auf der Heimfahrt ein wenig entspannen und den Tag Revue passieren lassen.

Geöffnet hat die Venus Berlin an allen Tagen ab 11.00 Uhr, Zapfenstreich ist je nach Ausstellungstag zwischen 19.00 und 22.00 Uhr. Zutritt haben grundsätzlich nur volljährige Erwachsene, die Tageskarte kostet ab 34,00 Euro.
Die Venus Berlin fand erstmals 1997 statt und entwickelte sich in den Folgejahren zu einem echten Zuschauermagneten. Unter den Besuchern befinden sich nicht nur Privatpersonen, sondern auch Klubbesitzer, Inhaber von Fotoateliers, Videothekare und Betreiber von Sexshops. Oft haben sie eine lange Anreise hinter sich und sind fremd in der Metropole. Doch auch sie können sich natürlich jederzeit auf den Messe Fahrdienst von City Trans Berlin verlassen.