Anfrage
  • 1
〈     〉

Cosmetica 2018

Auf einer Ausstellungsfläche von rund 12.000 Quadratmetern präsentieren 510 Unternehmen und Labels die neuesten Trends aus den Bereichen dekorative Kosmetik, Naildesign, Fußpflege, pflegende Kosmetik sowie Accessoires. Die Messe steht ausschließlich Fachbesuchern mit Legitimation offen, Schülerinnen und Schüler mit einem Schulnachweis aus der Beautybranche erhalten zwecks Nachwuchsförderung aber freien Eintritt. Die internationale Ausstellung gilt als ideale Plattform, um sich mit anderen Profis aus der Beauty-Branche auszutauschen. Besucher dürfen sich auf ein spektakuläres Rahmenprogramm freuen, außerdem gibt es ein sehr umfangreiches Weiterbildungsangebot, das nicht nur qualifizierte Fachvorträge zu den verschiedensten Themen umfasst, sondern auch zahlreiche spannende Workshops, die jede Menge Expertenwissen vermitteln. Gerne informieren wir Sie über die einzelnen Programmpunkte und Events innerhalb der Messe noch etwas ausführlicher.

Die Cosmetica findet jährlich am Berliner Messedamm statt, sie hat am ersten Tag von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet und am zweiten Tag von 10.00 bis 17.00 Uhr. Tageskarten kosten ab 13,00 Euro, Dauerkarten für beide Tage sind ab 20,00 Euro zu haben.
Bereits im letzten Jahr kamen insgesamt fast 11.000 Besucher, in diesem Jahr dürften es sogar noch ein wenig mehr werden. Generell setzen sich die Messebesucher aus drei verschiedenen Branchen zusammen: Kosmetik, Parfümerie und Friseur. Spezielle Sektoren wie Solarien und Sonnenkosmetik, Naturkosmetik sowie Farb- und Stilberatung sorgen immer wieder für jede Menge Interesse und einen regelrechten Zuschaueransturm. Erstmals fand die Cosmetica im Jahre 2001 statt. Inzwischen hat sie sich zu einem echten Dauerbrenner entwickelt, auf den Profis aus der Branche nicht mehr verzichten wollen.

Doch ganz egal, ob als Messebesucher oder Aussteller: Turbulent dürften die beiden Messetage für alle Beteiligten werden. Wie angenehm wäre es dann doch, sich ganz bequem vom Hotel zu den Messehallen und wieder zurück bringen zu lassen. Der Messe Fahrdienst von City Trans Berlin sorgt mit seinen komfortablen Fahrzeugen für ein Stück Ruhe und Gelassenheit im Messetrubel, denn mit Parkplatzsorgen, Staus und verstopften Straßen muss sich dann kein Messebesucher beziehungsweise Aussteller herumschlagen.

Abend vielleicht noch Lust auf einen Bummel durch die Innenstadt oder auf eine kleine Tour durch das weltbekannte Berliner Nachtleben? In den gepflegten Business Vans oder First Class Limousinen wird der Sightseeing-Trip oder der Kneipenbummel zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die freundlichen Fahrer bringen Sie zu Ihrem Wunschziel und natürlich auch wieder ins Hotel. Selbstverständlich sind auch andere Ziele und Veranstaltungen möglich, sprechen Sie uns einfach an. Ein Höchstmaß an Diskretion und Zuverlässigkeit ist für uns und unsere Fahrer, die natürlich mehrere Sprachen sprechen, selbstverständlich.